Flyer mit allen Terminen 2024

Hier finden Sie den Flyer mit den Terminen für 2024.

Geschwisterarbeit

Familien mit schwerkranken oder behinderten Kindern geraten schnell in Ausnahmesituationen. Alles dreht sich um das kranke Kind. Geschwisterkinder müssen oftmals zurückstehen. Im Familienalltag ist wenig Platz  für ihre Gefühle, Sorgen und Fragen. Geschwisterkinder müssen dann vieles mit sich selbst ausmachen.

Um diesen Kinder Raum zu verschaffen, bietet der BUNTE KREIS Aachen verschiedene Geschwisterprojekte an, gestaffelt nach Altersklassen.

Auch für die Eltern gibt es die Möglichkeit sich mit anderen Eltern in einer ähnlichen Situation auszutauschen.

Hörfunktipp zum Thema

Am Dienstag 16.5.2023 gab es bei WDR5 in der Reihe ‚Neugier genügt‘ einen Beitrag über Erwachsene mit Geschwistern mit Behinderung. Zum Nachhören unter:

Leben mit Geschwistern mit Behinderung – Neugier genügt – Sendungen – WDR 5 – Radio – WDR

Elterntreff für Eltern jugendlicher Geschwister

Beim ElternTreff haben Eltern jugendlicher Geschwister die Möglichkeit andere Eltern in ähnlichen Lebenslagen (weiter) kennenzulernen, sich über alltägliche und spezifische Themen auszutauschen und Erfahrungen weiterzugeben. Begleitet werden sie dabei von zwei pädagogischen Fachkräften. 
Termine in 2024
Wann: 22.1., 13.5., 2.9., 25.11.2024, 19:30 – 21:00 Uhr 
Wo:
 Räumlichkeiten des BUNTEN KREISES AACHEN, Krefelder Str. 225, 52070 Aachen 

Durchgeführt von: Pädagogischen Fachkräften vom BUNTEN KREIS Aachen 

Anmeldungen möglich bis: jeweils eine Woche vor dem Termin über meyer@bunterkreis-aachen.de 

Geschwistertag für Geschwisterkinder im Alter von 7 bis 11 Jahren
Und jetzt komm‘ ICH!

Geschwisterkinder im Alter von 7 bis 11 Jahren treffen sich zu einem theaterpädagogischen Angebot zum Starkwerden und Wachsen. Die Kinder sollen an diesem Tag im Rampenlicht stehen, sich spielend erspüren, sich den anderen zeigen, beleuchtet werden und selber leuchten.

Der Geschwistertag wird von pädagogischen Fachkräften geleitet und findet an einem Samstag von 9.45 bis 15.00 Uhr statt. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 bis 14 Kinder beschränkt, der Selbstkostenbeitrag beträgt 15 Euro.

Am Ende des Tages sollen sich die Eltern etwa 10 Minuten Zeit nehmen, um ihr Kind im Rahmen einer kleinen Präsentation einzig und allein leuchten zu sehen! Nur wenn alle beteiligten Eltern sich Zeit nehmen, wird es eine Präsentation geben.

Termine in 2024:

Wann: 9.03. und 7.09.2024 jeweils von
9:45 bis 15:00 Uhr. Die Termine finden
unabhängig voneinander statt.
Ort: Lebenshilfe Haus,
Adenauerallee 38, 52066 Aachen
Durchgeführt von: Theaterpädagogischer Fachkraft
des DAS DA THEATERS und pädagogischen
Fachkräften vom BUNTEN KREIS Aachen

NEU: Kunstpädagogisches Projekt – Kunst selber
machen. Angeleitet durch eine Künstlerin
Wann: 15.06.2024 von 9:45 bis 15:00 Uhr.
Selbstkostenanteil: 15 Euro pro Termin
Anmeldungen möglich bis:
jeweils eine Woche vor dem Angebot

Angebote für jugendliche Geschwister:

Bei unserern GeschwisterAktionen besteht neben den Aktivitäten die Möglichkeit andere Jugendliche in ähnlichen Lebenslagen kennenzulernen, sich (wiederzu-) treffen und in lockerem Rahmen auszutauschen. Die Jugendlichen haben die Gelegenheit aus ihrem Alltag zu erzählen und sich gegenseitig mit hilfreichen Tipps und dem Teilen von Erfahrungen zu entlasten. Begleitet werden die Aktionen durch Fachkräfte des BUNTEN KREISES Aachen und stehen den Jugendlichen bei Bedarf als Ansprechpartnerinnen zur Verfügung. 

Die Termine finden unabhängig voneinander statt.

Nächster Termin:

Wann: 19.04.2024, 16:30-18:30 Uhr 

Wo: Wird noch bekannt gegeben

Durchgeführt von: Pädagogischen Fachkräften vom BUNTEN KREIS Aachen 

Selbstkostenbeitrag: – 

Anmeldungen möglich bis: 09.04.2024

über meyer@bunterkreis-aachen.de 

Geschwisterprojekt für jugendliche Geschwister Kladopi – Klettern und Sport machen stark!

In unserem Kletter- und Sportprojekt stehen die Jugendlichen im Mittelpunkt! Jugendliche Geschwister ab 12 Jahren aus der Städteregion Aachen treffen sich an 4 Terminen von je 2 Stunden in „diehalle“ und können sich im Bouldern und Parcours ausprobieren. Während des Kurses haben die Jugendlichen die Möglichkeit andere Betroffene in ähnlichen Lebenssituationen kennenzulernen und sich mit ihnen auszutauschen. Die Begleiter*innen des Projektes stehen als Gesprächspartner*innen zur Verfügung und können im Bedarfsfall Hilfen vermitteln. Spaß und Gemeinschaft stehen im Vordergrund. Vorkenntnisse sind keine erforderlich. 

Das Kursangebot wird von Fachkräften des BUNTEN KREISES sowie erfahrenen Klettertrainer*innen der Sektion Aachen des DAV (Deutscher Alpenverein) begleitet. 

Die Teilnehmer*innenzahl ist auf 15 beschränkt. Der Teilnehmendenbeitrag für den gesamten Kurs beträgt 20 Euro. 

 

Die Termine für 2024:

Wann: 10.11., 16.11., 24.11. und 30.11.2024
(zusammenhängende Termine), jeweils von
11 bis 13 Uhr
Ort: dieHalle, Grüner Weg 22-24,
52070 Aachen
Durchgeführt von: Pädagogischen Fachkräften
vom BUNTEN KREIS Aachen und erfahrenen
Klettertrainer*innen der Sektion Aachen
des DAV (Deutscher Alpenverein)
Selbstkostenbeitrag: 20 Euro
Anmeldungen möglich bis: 27.10.2024